Am Hof „Grefvas" in Degerby gibt es zwei Hütten zum Vermieten. Die eine ist für das Bewohnen auch im Winter eingerichtet.

- In dieser Hütte habe ich zusammen mit meiner Frau in den 1960er Jahren gewohnt, erzählt der Besitzer Karl-Göran Karlsson.

Besucher kommen aus der ganzen Welt: Schweden, England, Deutschland, USA, Australien... Kein Wunder! Die Lage ist perfekt: nicht weit von der Hauptstraße 51 entfernt, aber ganz ruhig und friedlich mit dem schönen Blick auf die Landschaft.

- Am Abend bewegen sich hier sehr häufig Elche, erzählt Dita, die Frau von Karl-Göran.

In diesem Jahr haben sich viele Radtouristen für die Hütte entschieden. Die größere Hütte (max 5 Personen) ist eine wohlausgerüstete Hütte mit fließendem Wasser, Herd, Kühlschrank, Kaffeekocher, Toaster, Fernsehen, Mikrowelle und die nötigsten Bedarfsartikel, sowie Kaffee, Tee, Zucker, Salz, Gewürze und Waschmittel.

Die kleinere Hütte ist günstiger, hat aber kein fließendes Wasser. In dieser Hütte gibt es aber auch eine Mikrowelle, einen Kühlschrank, einen Kaffeekocher und einen Herd.

Alle Gäste sind sehr zufrieden gewesen. Die Ausrüstung, die Lage, die Bedienung, die Ruhe...

- Ein Besucher sagte, dass wir unsere Kunden alles anbieten können, nur eine Sache fehlt – ein Schuhanzieher! Also ging ich in den Laden und habe einen gekauft, sagt Dita lachend.

 

Grefvas Hütten

Adresse: Halvdelsintie 48, 10160 Degerby

+358 (0)40 7571839 / +358 (0)400 646 398

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.elisanet.fi/kg.grefvas